Projekt Vereinsheim

Seit vielen Jahren kämpft unsere Ortsgruppe für die Möglichkeit, in Idstein ein Vereinsheim mit einer Fahrzeughalle zu errichten. Ziel ist zum einen das Vereinsleben und das Miteinander wieder auf einen Standort zu konzentrieren. Der zweite Punkt ist die Schaffung von eigenen Ausbildungsräumen, einem Lager und Stellplätzen, damit die Fahrzeuge des Vereins ganzjährlich geschützt und sicher unterstehen.

Bislang müssen wir unsere verschiedenen Fahrzeuge in ganz Idstein "verteilen". Die meisten stehen Sommer wie Winter im Freien und sind der Witterung und möglichem Vandalismus ausgeliefert. Das tut den Fahrzeugen zwar nicht gut, wurde von uns aber in der Vergangenheit mangels Alternativen zähneknirschend hingenommen. Seit Herbst 2018 verfügt die Ortsgruppe aber auch über einen Gerätewagen Wasserrettung (GWG), der uns als Teil der erweiterten Wasserrettungsgruppe im Katastrophenschutz vom Land Hessen zur Verfügung gestellt wird. Für dieses Fahrzeug ist es zwingend erforderlich (und vorgegeben), dass es geschützt in einer Halle untergebracht steht.

Im Dezember 2018 konnten wir nach vielen Gesprächen ein Grundstück der Stadt Idstein in Erbbaupacht übernehmen (vielen Dank an dieser Stelle für die konstruktive Zusammenarbeit mit der Stadt) und möchten auf diesem Grundstück die nun notwendige und seit langem gewünschte Fahrzeughalle mit Vereinsheim errichten.

Hierzu benötigen wir nicht nur eine Menge Geld, sondern auch tatkräftige Unterstützung durch handwerklich begabte Helfer.

Wenn Sie uns also mit einer Spende oder auch mit Muskelkraft unterstützen können, wären wir Ihnen sehr dankbar. Darüber hinaus würden wir natürlich auch Marketing-Maßnahmen als Multiplikator an unsere Mitglieder machen, sei es über Soziale Medien, auf unserer Homepage, an unserem neuen Gebäude und bei jeder sich bietenden Gelegenheit!