Rettungsschwimmen

Knapp 40.000 Mitglieder im Wasserrettungsdienst der DLRG wachen jährlich über 1,9 Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern. Jedes Jahr retteten die Wachgänger mit ihrem humanitären Einsatz mehrere hundert Menschen vor dem nassen Tod. Dennoch ertrinken in Deutschland noch immer Menschen. 

Hilf mit, diese Zahl aktiv zu reduzieren und werde Rettungsschwimmer! Denn Retten ist eine Frage des Könnens!

Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen ist ein Abzeichen für die Befähigung zur Rettung verunglückter Schwimmer.

Unsere Rettungsschwimmkurse finden i.d.R. zweimal im Jahr statt. Den nächsten geplanten Termin entnehmen Sie bitte der Terminübersicht.

Die Leistungen und Voraussetzungen für die einzelnen Abzeichen finden Sie hier.

Die nächsten Lehrgänge für das Rettungsschwimmabzeichen:

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.